Ihr Gangbild wird mittels Videokameras aufgezeichnet und anschließend gemeinsam mit Ihnen analysiert. So kann ein Zusammenhang zwischen Fehlbelastung/falsch erlernten Bewegungsmustern und Symptomen hergestellt werden.

  • Die Video-Ganganalyse liefert Erkenntnisse über Ihr Bewegungsverhalten.
  • Das Abrollverhalten sowie die Druckverteilung Ihrer Füße werden mit einer elektronischen Druckmessplatte beurteilt.
  • Eine ausführliche Fuß- und Haltungsuntersuchung gibt zusätzliche Informationen zu Ihrem Bewegungsablauf.
  • Anfertigung eines Podogramms (dynamischer Fußabdruck).