Die podologische Untersuchung ist eine genaue Analyse des Fußes, der Fuß- und Beinmuskeln, der Gelenksbeweglichkeit, der Beinachsen, der Abrolldynamik sowie der Muskeln und Gelenke in den einzelnen Gangphasen.

Dadurch können u.a. Fußfehlstellungen, Fehlbelastungen, Störungen im Abrollverhalten und Muskeldysbalancen festgestellt werden. So kann rechtzeitig den Folgeerscheinungen wie Knie-, Hüft- und Rückenschmerzen entgegengesteuert werden.

Die Daten aus der podologischen Untersuchung sind auch Grundlage für den passenden Schuh (Länge, Weite, Proportion).

Die Untersuchung wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.